Swiss Chocolate Pudding mit Assam-Birnen

Zubereitung

Gesamt: 5.5 h | Aktiv: 30 Min

Pudding: Rahm in einer Pfanne aufkochen, Pfanne von der Platte nehmen, Schokolade darunter rühren. Eigelbe, Zucker und Salz gut verrühren. Schokoladerahm darunterrühren, durch ein Sieb in einen Messbecher giessen. Schokolademasse in die vorbereiteten Gläser füllen, gut verschliessen.

Wasser in einer Pfanne auf 80 Grad erwärmen. Gläser beigeben, ca. 45 Min. ziehen lassen. Gläser herausnehmen, auskühlen, ca. 4 Std. kühl stellen.

Assamtee-Birnen: Zucker und Tee in eine Schüssel geben, Wasser darübergiessen, umrühren. Tee ca. 3 Min. ziehen lassen, durch ein Sieb in einen Messbecher giessen, Birnen in einen Vakuumbeutel geben, Tee dazugiessen, Beutel fachgerecht vakuumieren. Beutel in das 80 Grad warme Wasser geben, ca. 20 Min. ziehen lassen. Beutel herausnehmen, auskühlen, ca. 2 Std. kühl stellen.

Streusel: Mehl, Zucker, Mandeln und Salz in einer Schüssel mischen, Butter beigeben, von Hand zu einer krümeligen Masse verreiben, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.

Backen: ca. 12 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auskühlen. Pudding mit dem Birnenkompott und den Streuseln servieren.

Rezept drucken