Hoisin Brisket mit Green Papaya Salad

Zubereitung

Gesamt: 9 h | Aktiv: 1 h

Fleisch beidseitig je ca. 10 Min. grillieren, auskühlen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 1 Std. kühl stellen. Hoisin-Sauce und alle Zutaten bis und mit Reisessig gut verrühren. Fleisch damit bestreichen, mit dem Zitronengras in einen Vakuumbeutel geben, fachgerecht vakuumieren.

Wasser in einer Pfanne auf 75 Grad erwärmen. Vakuumbeutel beigeben, ca. 8 Std. ziehen lassen. Fleisch herausnehmen, entstandener Saft vom Beutel in eine Pfanne giessen, sirupartig einköcheln.

Sojasauce und alle Zutaten bis und mit Palmzucker in einer Schüssel verrühren. Chilis und Knoblauchzehen im Mörser zerstossen, beigeben. Bohnen, Tomaten und grüne Papaya portionenweise beigeben, mithilfe eines Löffels und des Stössels mischen und stampfen.

Brisket in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf dem Papaya-Salat anrichten, den Sirup darüberträufeln, Röstzwiebeln darüberstreuen.

Rezept drucken